Das passiert beim ersten Termin in meiner Naturheilpraxis

Eine erfolgreiche Behandlung auf der Basis natürlicher Therapieverfahren ist eine hoch komplexe Angelegenheit. Da jeder Therapieplan individuell für Sie erarbeitet wird, benötigen wir bei unserer ersten Zusammenkunft eine bis zwei Stunden Zeit.

 

Bitte bringen Sie alle vorhandenen Befunde mit, wie: Medikamentenverordnungen mit Dosierung, Laborbefunde, Röntgenbefunde, MRT-Befunde, CT-Befunde, Allergiepass.

 

Aber auch, wenn Sie keine derartigen Befunde vorliegen haben, werden wir das passende Therapiekonzept für Sie finden. In meiner Naturheilpraxis mache ich mir ein möglichst umfassendes Bild von Ihrem gesundheitlichen Werdegang, um hier eventuell nötige Detailfragen für die darauf folgende Behandlung zu klären.

 

 

Folgende Fragen werden Ihnen dann begegnen: Waren Sie schon einmal schwer krank? Hatten Sie Unfälle, Verletzungen? Welche Operationen hatten Sie? Hatten Ihr Vater /Mutter besondere Erkrankungen? Nach dieser ausführlichen Anamnese erfolgt Zungen-, Antlitz und Irisdiagnose und wir besprechen gemeinsam das Therapiekonzept.

 

In meiner Praxis können Sie Ihren Weg zu Heilung, Linderung und Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes finden.

 

zurück zur Startseite